Dienstag, 17. März 2015

Kingsmen


Kingsmen - The Secret Service (gesehen März 2015 - Metropolis - VO) - Regie:
Meine Meinung: "3 = hat was"

Ein wilder Mix aus James Bond und U.N.C.L.E Anleihen und jedwedem anderen Agenten Setup, produziert einen aufregenden Reigen alt bekannter Szenen und Bilder.
Coming of age; die nächste Generation; kuhle Anzüge und keine Anzüglichkeiten; aber dafür Gewaltorgien bei denen der Asphalt Blasen schlägt und nur eine parodistische Überhöhung den Tag rettet, operetten sich durch 120 Minuten, die eine eigentümliche Leere hinterlassen.
Netter Versuch, aber ich denke das U.N.C.L.E Remake wird der bessere der beiden Filmen sein.
Ach so, der lispelnde  ist schon schräg; aber so richtig bösewichtig isses dann auch wieder nicht.

Ein Blick auf Jochens Websi(t/d)e, oder eine Mail an
Jochen F. Schude

Montag, 16. März 2015

Focus


Focus (gesehen März 2015 - Metropolis - VO) - Regie: Glenn Ficarra & John Requa
Meine Meinung: "3 = hat was"

Irgendwie alles schonmaldagewesen. Schöne Volten, aber so richtig vom Hocker reissen tat das Einen (mich) dann doch nicht. Der Dialog zweier Twens beim rausgehen, traf die Sache dann wohl doch genauer als mein altersgeprägter filmkritischer Blick; "He was cute, was'nt he; and together (Will Smith & ) they made a dashing couple!
Also da liegt der Hase im Pfeffer und so durchschnittlich kann er dann doch nicht gewesen sein; also der Hauptdarsteller und der ganze Film.


Ein Blick auf Jochens Websi(t/d)e, oder eine Mail an
Jochen F. Schude